Kabelfernsehen (DVB-C)
Überregional in den Kabelnetzen im Bereich Eifel, Mosel, Saar und Ruwer zu empfangen.Digital: Kanal S03 (122 MHz; 64 QAM, 6900 KSym/s), SDBei Empfangsgeräten von Vodafone Kabel Deutschland auf Programmplatz 151.
Bei Fragen zu Ihrem Kabelanschluss wenden Sie sich bitte direkt an ihren Kabelnetzbetreiber Vodafone Kabel Deutschland (VKD), an Ihre Hausverwaltung/Ihren Vermieter oder den örtlichen Fachhandel.

Telekom EntertainTV (IPTV)
Deutschlandweit auf Programmplatz 513 oder 2108 (alte Entertain-Plattform) zu empfangen.
Bei Fragen zu Ihrem Entertain TV-Vertrag wenden Sie sich bitte direkt an die Telekom Deutschland GmbH oder an den örtlichen Fachhandel.

Satellit (DVB-S)
Satellitenzuschauer benötigen einen HbbTV-fähigen Fernseher/Sat-Receiver, welcher mit dem Internet verbunden sein muss. Rufen Sie dann einfach in Ihrer Senderliste das Programm „Lokal-TV-Portal HD“ auf (bei manchen Geräten vorprogrammiert auf Kanalplatz 99). Dort wählen Sie im sich öffnenden interaktiven HbbTV-Fenster (bei manchen Receivern muss das HbbTV mittels Drücken der roten Taste manuell gestartet werden) das Bundesland Rheinland-Pfalz aus, und dann „OK54“. Navigiert wird dabei mithilfe der Pfeiltasten auf Ihrer Fernbedienung. Schon startet das Programm von OK54/Bitburg
Technische Daten:
Astra 19,2°E: 11552,75 MHz horizontal; DVB-S2, Symbolrate 22000, Modulation 8PSK, FEC 2/3, PMT-PID 106, „Lokal-TV-Portal HD“HbbTV-Applikation: http://hbbtv.bmt-technik.de/dvb-s/bmt/ltvp/index.html

Terrestrisch (DVB-T2 HD)
DVB-T2-Zuschauer benötigen einen HbbTV-fähigen Fernseher/DVB-T2-Receiver, welcher mit dem Internet verbunden sein muss. Rufen Sie dann einfach in Ihrer Senderliste das Programm „Lokal-TV (connect)“ auf (bei manchen Geräten vorprogrammiert auf Kanalplatz 99). Dort wählen Sie im sich öffnenden interaktiven HbbTV-Fenster (bei manchen Receivern muss das HbbTV mittels Drücken der roten Taste manuell gestartet werden) das Bundesland Rheinland-Pfalz aus, und dann „OK54“. Navigiert wird dabei mithilfe der Pfelitasten auf Ihrer Fernbedienung. Schon startet das Programm von OK54/Bitburg.

Internet
Weltweit via Livestream.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen